Unterschied zwischen Haarschneider und Bartschneider

Aktualisiert: 26. Februar 2019
Das Wichtigste in der Kurzzusammenfassung.
  • Im ersten Schritt müssen sie anhand ihrer Bedürfnisse entscheiden, ob sie eine größere Fläche von Haaren schneiden möchten oder wirklich nur ihren Bart trimmen möchten. Alternativ können sie hier zu einem Gerät greifen, das diese Funktionen in einer Maschine vereint.

  • Die große Auswahl macht es schwierig, das passende und geeignete Gerät für einen selber zu finden. Doch es gibt nicht nur Unterschiede, sondern auch Gemeinsamkeiten dieser beiden Maschinen, denn egal, ob Langhaarschneider oder Bartschneider, beide können ihre Haare direkt am Haaransatz entfernen.

  • Bartschneider und auch Haarschneidemaschinen können mittlerweile schon auf verschiedene Längen eingestellt werden. Doch auch, wenn im Prinzip beide Geräte für fast alles genutzt werden können, finden sich in einem normalen Haushalt öfter die Bartschneider als die Haarschneidemaschinen.

verschiedene Bartschneider

Schon lange nicht mehr müssen sie einen Frisör aufsuchen, wenn sie ihre Haare oder ihren Bart kürzen möchten. Sie können dann zu einem Haarschneider oder einem Bartschneider greifen. Doch wann sollten sie zu welchem Gerät greifen und gibt es auch Kombigeräte, die Haarschneider und Bartschneider vereinen? In unserem Blog haben wir uns für sie schlau gemacht und die Unterschiede herausgefunden und hier zusammengefasst. Sie haben bei der Wahl des richtigen bzw. passenden Gerätes nämlich auch noch die Möglichkeit, zwischen Strom und Akku zu unterscheiden oder auch hier zu einem cleveren Kombigerät zu greifen.

Vor- und Nachteile von Haarschneider und Bartschneider

Vorteile

  • Immer das passende Gerät zur Hand, egal, ob zur Bartpflege oder um ihre Haare zu kürzen.
  • Einmal kaufen und die Kosten für den Frisörbesuch einsparen.
  • Große Auswahl auf dem Markt
  • Preiswerte Geräte auch vom Markenhersteller

Nachteile

  • Sie müssen sich im Vorfeld informieren, um das zu ihnen passende Gerät zu finden.

Hier wird ihnen gezeigt, wie sie am besten einen Bart trimmen können.

https://www.youtube.com/watch?v=eIU4Bem4OqQ

Die klassischen Unterschiede zwischen einem Bartschneider und einem Haarschneider

Es ist leider nicht so ganz einfach, hier auf alle Unterschiede zwischen einem Bartschneider und einem Haarschneider einzugehen, denn sehr oft können sie sogenannte Kombigeräte kaufen, in denen sich dann beide Maschinen vereinen. Aus diesem Grund beschränken wir uns an dieser Stelle auf die klassischen Unterschiede beider Haarschneider und nehmen natürlich bei diesem Vergleich nicht die Maschinen als Vorbild, die beide Funktionen vereinen können.

Ein Unterschied liegt in der Beschaffenheit der Klingen. Bei einem Barttrimmer bzw. einem Bartschneider sprechen wir von feinen Klingen, die es schaffen, auch das kleinste Haar an der Wurzel zu erwischen. Bei einem Haarschneider hingegen sind die Klingen eher grob gehalten, weil es hier um die Masse ihrer Kopfhaare geht und nicht um feine Barthaare.

Die Größe bietet einen weiteren Unterschied bei diesen beiden Haarschneidern. Der Bartschneider ist das kleinere Gerät, das schmalere Klingen und auch die kleineren Aufsätze mitbringt. Haarschneider werden in der Regel für einen längeren Zeitraum in Betrieb genommen und sind vom Gerät her dafür ausgelegt, mehr Leistung zu vollbringen. Ein Haarschneider bringt an dieser Stelle sehr viel mehr Auswahl mit, wenn es um die passenden Aufsätze geht. Wobei sie hier natürlich immer darauf achten müssen, welche Aufsätze bei welchem Hersteller angeboten werden.

Wer seinen Haarschneider oder seinen Bartschneider, der mit Strom betrieben wird, mit in den Urlaub nehmen möchte, sollte darauf achten, dass er über einen passenden Adapter verfügt.

Wer sich nicht entscheiden möchte, der greift zu einem Kombigerät

Wer sowieso beide Schneidemaschinen verwenden möchte, der braucht sich über die Unterschiede keine Gedanken mehr zu machen, denn der kann gleich zu einem Kombigerät aus Haarschneider und Bartschneider greifen. Allerdings sprechen wir dann nicht nur über Kombigeräte, sondern auch über sogenannten Profigeräte, die eben auch von Fachleuten verwendet werden und somit auch ihren Preis haben.

Eigenschaften vom Haarschneider und Bartschneider im Überblick:

In dieser Tabelle möchte wir die Unterschiede aufzeigen, indem wir die Eigenschaften betonen, die nur bei den einzelnen Geräten möglich sind.

Schneidemaschine

Eigenschaften

Bartschneider
  • hautschonender Aufbau
  • geeignet für die Nassrasur und das Nachschneiden von Konturen
  • Oft mit auf Reisen dabei, um die tägliche Rasur zu ermöglichen.
  • Oft zwischen Strom oder Akku wählbar oder kombinierbar.
Haarschneider
  • Gute Handhabung und für einen längeren Gebrauch geeignet, weil Haarmaschinen auch in Frisörläden genutzt werden.
  • Verschiedene Einstellungsmöglichkeiten oder Aufsätze bieten verschiedene Längen an.
  • Mit der richtigen Übung können sogar ausgefallene Schnitte vorgenommen werden und Stufen ins Haar geschnitten werden.
  • Verwendung von Strom oder Akku möglich
  • Abgerundete Ecken verhindern, dass sie sich verletzen können.
  • Die Schärfe und die Qualität des Messers sind entscheidend.

Die unterschiedlichen Preise von Haarschneider und Bartschneider

Natürlich spielt bei jeder Anschaffung auch der Kaufpreis eine Rolle und daher möchten wir auch auf diesen Punkt näher eingehen. Wer sich nicht für ein Profigerät entscheidet und somit rund 100 € investieren möchte, der kann natürlich auch jedes Gerät einzeln kaufen. Das ist nämlich dann eine gute Idee, wenn sie nur eines der Geräte wirklich verwenden möchten. Ein Bartschneider aus dem Hause AEG beginnt zum Beispiel schon bei ca. 20 €. Die Preise von einem Haarschneider beginnen, wenn sie immer noch bei einem Markenhersteller bleiben möchten, bei ca. 25 €. Allerdings sollten sie hier bedenken, dass der Kaufpreis nur ein Indiz für einen guten Kauf sein kann, denn alle benötigen Eigenschaften wie die verschiedenen Aufsätze und Zubehör sind sehr viel entscheidender. Doch auch, ob ihr Gerät nur per Strom oder per Akku betrieben werden kann, sollte für sie entscheidend sein. Ferner sollten sie darauf achten, wie hoch die Folgenkosten sind, falls Klingen oder andere Gegenstände ausgetauscht werden müssen.

Achten sie vor dem Kauf auf mögliches Zubehör, wie verschiedene Aufsätze, ein Adapter und eine nützliche Tasche.

Wo können sie ein passendes Gerät kaufen?

Durch die Tatsache, dass der Markt in diesem Punkt so sehr gesättigt ist, gibt es sehr viele verschiedene Möglichkeiten, zu ihrer Schneidemaschine zu gelangen. Sie werden in jedem Elektrofachmarkt über eine sehr große Auswahl beider Geräte verfügen können. Doch auch in ihrem Diskounter werden sie mal das eine oder andere Angebot finden können und oft sogar von einem Markenhersteller wie Braun oder Gillette. Doch wer kennt es nicht, über Amazon und andere Internetshops können sie natürlich auch bequem einkaufen und nach dem passenden Haar- oder Bartschneider Ausschau halten. Der große Vorteil im Internet, sie können Preise vergleichen und erfahren im Vorfeld, was andere Käufer zum jeweiligen Produkt zu sagen haben. Immer ein guter Weg, um Fehlkäufe zu verhindern, das Internet.

Vergleichssieger
Sehr gut (1,3)
Braun BT5090
Braun BT5090
363+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Sehr gut (1,5)
Remington MB320C
Remington MB320C
214+
Abstimmungen
Zum Angebot »
Wie finden Sie diesen Beitrag?
102+
0
Entspricht einer Bewertung von 5 / 5
 

Noch kein Erfahrungsbericht vorhanden.

Helfen Sie anderen Besuchern und hinterlassen Sie den ersten Erfahrungsbericht zum Thema.

Submit a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Neuen Kommentar verfassen

Ähnliche Beiträge im Bereich Bartschneider

Vergleichssieger
Unterschied zwischen Haarschneider und Bartschneider
Zum Angebot »