Bartka ist leserunterstützt. Wenn Sie über Links auf unserer Website einkaufen, verdienen wir möglicherweise eine Affiliate-Provision.

Wo liegt der Unterschied zwischen einem Haarschneider und einem Rasierer?

Simon

Haarschneidemaschinen eignen sich dazu, um größere Flächen der Haut auf eine bestimmte Länge zu schneiden. Sowohl die Haarschneidemaschinen als auch die Rasierer können die Haare komplett von der Haut entfernen. Beim Rasierer handelt es sich um den üblichen Gebrauch.

Testsieger und Empfehlungen

Testsieger

Braun BT5042

Flexibles Barttrimmen ist mit dem Braun Barttrimmer und Haarschneider BT5042 kein Problem mehr.

39 Längeneinstellungen und lebenslang scharfe Klingen sorgen mit ultimativer Präzision für einen gleichmäßigen Schnitt.

Zum Angebot
Preis-Leistung

Philips MG1100/16

Der Philips Multigroom Series 1000 steht für Leistung und Präzision beim Trimmen, Formen und Rasieren Ihres Gesichtshaars.

Mit dem DualCut-Trimmer könne Sie Ihren Bart gleichmäßig formen und trimmen.

Zum Angebot
Empfehlung

Remington MB320C

Mit dem MB320C bleiben beim Thema Bartstyling keine Wünsche offen:

Von 3-Tage-Bart über Vollbart bis hin zu detaillierter Feinarbeit meistert der Bartschneider alle Anforderungen.

Zum Angebot
  • Hochwertige Rasierer gibt es von bekannten Markenherstellern, wie Philips und Panasonic. Oftmals bieten diese komplette Reinigungsstationen an, bei denen man sich um nichts kümmern muss.

    Man sollte sich lediglich entscheiden, welches Rasiergerät einem selbst am meisten zusagt.

  • Elektrorasierer haben immer eine gewisse Ladezeit des Akkus, die bei der Nassrasur entfällt. Auch auf eine Steckdose kann man bei der Nassrasur verzichten.

    Leider sind die elektrischen Rasierer meistens teuer, als Nassrasierer, bei denen nur Klingen nötig sind.

  • Online lassen sich die besten Angebote der einzelnen Modelle finden. In Form eines Vergleichs oder einem Rasierer Test kann man sich einlesen und schauen, was einem zusagt.

    Unterschiede zum Preis gibt es online jederzeit, sodass man dort einiges an Geld sparen kann.

Wo liegt der Unterschied zwischen Haarschneider und Rasierer?

Haarschneidemaschinen eignen sich dazu, um größere Flächen der Haut auf eine bestimmte Länge zu schneiden. Ein Drei-Tage-Bart oder ein längerer Bart können mit den elektrischen Geräten oder Haarschneidemaschinen gut bearbeitet werden.

Die Geräte hingegen sollten unmittelbar an der Haut schneiden, sodass man eine glatte Rasur erzielen kann. Die Haut ist danach ebenso glatt und sollte man bestenfalls mit einem Pflegeprodukt versehen, um Reizungen zu vermeiden.

Beide Varianten können nicht nur am Gesichtshaar, also dem Bart Verwendung finden, sondern ebenso am Haupthaar. Modere Frisuren sind mit dieser Behandlung möglich.

Was haben ein Haarschneider und ein Rasierer gemeinsam?

Sowohl die Haarschneidemaschinen als auch die Rasierer können die Haare komplett von der Haut entfernen. Beim Rasierer handelt es sich um den üblichen Gebrauch.

Die Haarschneidemaschine muss von Beginn an eingestellt werden, sodass man die Länge, die man rasieren möchte, bestimmen muss.

Viele Männer wollen ihren Bart nur auf eine bestimmte Länge rasieren. Hierzu eignen sich die Haarschneidemaschinen ebenfalls optimal.

Auf der anderen Seite sind die Rasierer, wie bei einem Langhaarschneider Test ausgestattet. Das bedeutet, dass die Haut des Mannes ebenfalls auf eine bestimmte Länge getrimmt wird.

Zum gleichmäßigen Schneiden des Bartes ist das üblich. In den meisten Herrenhaushalten gehört der Rasierer zu der Ausstattung dazu. Auch die Bartpflege ist in regelmäßigen Abständen anzuwenden.

Meistens ist sogar ein Präzisionstrimmer enthalten, der für schwierige Stellen geeignet ist und ein optimales Ergebnis erzielt. Die Vorteile von einem Haarschneider und Rasierer liegen klar auf der Hand.

Schließlich haben beide Modelle einen niedrigen Energieverbrauch und einen hohen Wirkungsgrad.

2
Grundig MC 3140 Haar- und Bartschneider (Akku / Netz)
Grundig Intermedia GmbH
5
Braun Barttrimmer und Haarschneider BT5042 – Bartpflege Set mit Kammaufsätzen und Gilette ProGlide Rasierer, schwarz/grau
Procter & Gamble
6
Panasonic Bart-/Haarschneider ER-GB60 mit 39 Schnittlängen, Bartschneider & Trimmer, für ein Styling nach Maß, auch für gepflegte Haarschnitte
Panasonic Professional
7
Braun Barttrimmer und Haarschneider BT7040, 39 Längeneinstellungen, Edelstahl-Trimmerkopf, Präzisionstrimmer und Präzisionsscherkopf, mit Gillette Rasierer und Ladestation, schwarz/grau
Procter & Gamble
9
Braun Haarschneider HC5050 – Ultimatives Haarschneide-Erlebnis von Braun in 17 Längen
Procter & Gamble
10
Panasonic Profi-Haarschneidemaschine ER-1411s, für Akku-und Netzbetrieb
Panasonic Professional

Welche Merkmale bietet der Haarschneider?

Generell liegen die Vorteile bei Haarschneidemaschinen in der einfachen Handhabung und der guten ergonomischen Außenhaut. Für den täglichen Gebrauch sind sie ebenfalls gut geeignet.

Des Weiteren bieten elektrische Rasierer oder Geräte, wie bei einem Barttrimmer Test die Möglichkeit, die gewünschte Länge einzustellen. Je nach Modell ist dies in mehreren Stufen bis auf nur wenige Millimeter regelbar.

Panasonic und Philips bieten hochwertige Modelle schon ab 50€ an. Hierbei kommt es darauf an, was man sich von seinem Rasierer wünscht. Für eine optimale Trockenrasur eignen sich die Haarschneider allemal.

Welche Merkmale bieten Rasierer?

Rasierer sind in vielen Männerhaushalten zu finden. Bei einem häufigen Gebrauch kann es jedoch zu Verletzungen oder Rötungen kommen. Um eine passende Hautpflege kommt man leider nicht drum herum.

Trotz alledem bevorzugen Männer oftmals eine Nassrasur, da diese überall und vor allem schnell möglich ist. Lediglich der Austausch der Klingen ist wichtig.

Im Gegensatz zu einem Haarschneider muss man den Rasiere nach jeder Nassrasur reinigen.

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Rasierer

Wofür benutzt man einen Präzisionstrimmer?

Der Präzisionstrimmer ist dazu da, um Kanten und Konturen im Gesicht zu verfeinern und zu bearbeiten. Schwere Stellen, genaue Linien und andere Formen lassen sich mit diesem Gerät einfach rasieren.

Bei vielen Nassrasierern ist ein Präzisionstrimmer enthalten, den man einfach benutzen kann.

Wie teuer ist ein hochwertiger Rasierer?

Die Preise für Rasiergeräte gehen stark auseinander. Die Modelle für eine Nassrasur sind bereits ab 10€ in den Drogerien erhältlich.

Wer lieber eine Trockenrasur bevorzugt und einen elektrischen Rasierer sucht, kann ab einem Preis von 50€ rechnen. Meistens bieten Hersteller wie Braun, Philips und Panasonic die besten Modelle an, die in einem Rasierer Test ebenfalls gut abschneiden.

Wie lange hält ein Akku bei einer Haarschneidemaschine?

Haarschneidemaschinen haben immer einen Akku enthalten. Die meisten Modelle haben eine bestimmte Ladezeit von wenigen min und können dann bis zu drei Tage benutzt werden.

Wer sich täglich rasiert und auf Reisen ist, hat mit nur einem Akkuladevorgang die Möglichkeit, diesen in dem Zeitraum zu benutzen.

Andere Modelle wiederum sind auf Strom angewiesen, sodass dies als Nachteil zu sehen ist. Mehr erfahren Sie auch auf unserer Startseite.

Empfehlungen